Linksammlungen zu euren genähten Werken

Dienstag, 15. Dezember 2009

es gibt doch keinen besseren zeitpunkt

für eine nähmaschine um kaputt zu gehen,als kurz vor weihnachten,oder?

so passiert am samstag nachmittag.
und das beste ist das ich sie bei quelle gekauft habe und da quelle pleite ist fällt die garantie weg....hä?

so viel glück auf einmal....

na ja,ich habe mir fix eine neue bestellt und hoffe das die post sie noch vor dem wochenende bringt,
und dann heißt es für mich wohl ein paar nachtschichten einlegen

*grins*

ich grüß euch ganz lieb
maria

Kommentare:

  1. Och, so was Blödes ! Immer dann, wenn frau es gar nicht brauchen kann! Drücke dir die Daumen, daß das neue Maschinchen noch vor dem WE bei dir ankommt !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wie ärgerlich! Aber die Garantie ist nicht automatisch weg, nur weil du die NähMa bei Quelle gekauft hast. Wenn es ein Markengerät ist, kannst du die Garantie auch beim Hersteller einfordern. Nur Dinge der Quelle-Hausmarke sind betroffen.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. OWEIA, das sage ich zu meinem Maschinchen auch die ganze Zeit. Definitiv stimmt aber was mit ihr nicht- schlägt ab und an Funken *g* und der Glühbirnchenhalter bekommt zuviel Saft. So brennt mind 1x die Woche das Birnchen durch. Fadenspannung verstellt sich auch ständig ..

    Zur Garantie muss ich sagen, selbst wenn das Geschäft oder Vk (sofern gewerblich) pleite oder geschlossen ist, hast du immer noch die Hersteller-Garantie

    LG Angie

    PS Fühl dir nach, aufgrund noch riesiger To-Do Liste (Bestellungen) und hier mal wieder eingezogener Virus-Welle muss ich in den nä Tagen auch Nachtschicht schieben..

    AntwortenLöschen
  4. Oh du Arme! So ähnlich ging es mir letzte Weihnachten. Da gings meiner Sticki an den Kragen. Da laufen eben die Maschinchen heiß in dieser Zeit.
    Aber so kommt man doch auch zu einem neuen Maschinchen. Das hat auch was gutes.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. Sowas blödes. Jaja, ich sitze hier auch mit einem zickigen Quelle-Schätzchen... den Oberfaden habe ich wieder hinbekommen. Das nächste Mal wenn ich Zeit habe muss ich was an dem Zustand geändert bekommen, der sich Unterfaden nennen sollte.

    Ich drücke die Daumen, dass alles klappt!

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott, was für eine Horrorvorstellung!
    ...und dann auch noch eine von Quelle, Mist.
    Hoffentlich wird die neue (was eigentlich für eine?) pünktlich geliefert.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald weiterarbeiten kannst!!!

    Michelle

    AntwortenLöschen