Linksammlungen zu euren genähten Werken

Donnerstag, 14. November 2013

Rums mit Lieblingskuschelpulli

 Schnitt: Lady Comet (noch in Arbeit :-))
Stoffe: Sweat meliert türkise von Swafing via Hasenbraut
Bündchen lila via Sinabambina
Glitzerstoffmalfarbe und Schablone vom Stoffmarkt







Ich zeig euch heute schon mal meine Lady Cometen mit Riesen Schalkragen. Ich mag es kuschelig und dementsprechend ist der im Schnitt enthaltene Schalkragen wirklich riesig (aber keine Sorge, für die unter euch die es nicht so Halsnah mögen, zeige ich auch wie der Kragen ganz leicht dem individuellen Geschmack angepasst werden kann :-))

Ich habe meinen Kragen innen mit Nicky gefüttert und auf den Bildern könnt ihr die verschiedenen Tragemöglichkeiten sehen :-)
Die Paspel habe ich nach diesem Tutorial von Frau Hamburger Liebe selbst gemacht, das war wirklich ganz einfach *freu*.

Die Tasche hab ich wegen des Motivs weggelassen.

Apropos Motiv, das Motiv hab ich mit Hilfe einer Schablone und Glitzer Textilfarbe rucki zucki selbst gemacht. Die Farbe muss nur trocknen und nicht gebügelt werden :-))


Tja und dieses spontane "Witzbild" möchte ich euch nicht vorenthalten *lach*

Und natürlich wandert das neue Lieblingsteil gleich zu RUMS.

Liebste Grüße Maria

Kommentare:

  1. Der ist ja super ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. sensationell! und der kragen ist eine wucht!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht umwerfend aus ... und das mit der Glitzerfarbe müssen wir unbedingt auch mal ausprobieren! :-)

    glg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht echt super aus! Das gemalte Motiv kommt richtig gut rüber!

    Liebe Grüße
    Katy

    AntwortenLöschen
  5. Dein neuer Kuschelpulli sieht einfach super aus. Und dein Kragen ist einsame spitze!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Genial sieht Dein Kuschelteilchen aus!Dann noch mit GlitzerGlanz,wow,so schönst!
    LiebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  7. Der ist wunderschoen! Passend finde ich auch die Pelikane!!!!
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, ist sehr schön. Die lila pelikane finde ich super.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, tatsächlich ein Riesenkragen! Aber sehr schick ist Dein Flamingo-Shirt geworden!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  10. Wow, der Pulli und besonders der Kragen ist ja klasse, ich mag es auch sehr gerne, wenn es so variabel ist, bin schon gespannt auf dein Ebook,

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Und wieder so ein schönes Teil. Mir gefällt der Kragen richtig gut. Du machst es einem aber auch nicht leicht, so dass ich mir das neue E-Book von dir ganz sicher auch kaufen MUSS :-)

    Liebe Grüße
    Kleene

    AntwortenLöschen
  12. einfach spitzenmäßig! :-) lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Oh, der Pulli ist ja toll! Da freue ich mich schon auf den Schnitt *hibbel*

    AntwortenLöschen
  14. Der sieht wunderbar kuschelig aus und auch die Schablonenmalerei gefällt mir. Bei den Schablonen habe ich allerdings immer Bedenken, dass sich die Anschaffung für nur eine Verwendung gar nicht lohnt, aber mehr als 2 Shirts mit dem gleichen Motiv mag ich auch nicht haben. Man bräuchte eine Art Schablonenbibliothek.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Ein echt schönes Shirt,
    und der Kraaaaaaaagen <3
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Mega!!!! Wunderschön ist dein Pulli geworden- ich liebe ja glitzer und lila ;)
    Freu mich auf den Schnitt ;)
    lg Line

    AntwortenLöschen
  17. Super klasse der Pulli!! Wann kommt denn der Schnitt raus? Ich brauche unbedingt noch einen Pullover für diesen Winter!! :-)

    AntwortenLöschen
  18. Super klasse der Pulli!! Wann kommt denn der Schnitt raus? Ich brauche unbedingt noch einen Pullover für diesen Winter!! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... oder brauchst Du noch Probenäherinnen?
      Ich wäre sofort dabei ;-).

      Löschen
  19. Guten morgen Maria
    Toller Pulli, freu mich auf das Ebook ( bitte bitte auch für Rubens Figuren :-) )
    Liebe grüße Claudia

    AntwortenLöschen